Über mich

 

 

Nach meinem BWL-Studium und jahrelanger Arbeit in Mediaagenturen habe ich auf der Suche nach Ruhe,  2009 (endlich!!!) zum Yoga gefunden und habe mich schnell für eine Yogalehrer-Ausbildung (200h-Ausbildung nach den Richtlinien der American Yoga Alliance AYA bei Safs&Beta) entschlossen und bisher keinen Tag bereut. Mehr zufällig habe ich gleich begonnen, bei mir zuhause zu unterrichten und habe nicht aufgehört...

 

Yoga gehört zu meinem Leben.

 

Und da der wunderbare Yogaweg nie endet und ich mich immer nur als Schülerin empfinde, liebe ich es, Workshops, Fortbildungen, Kurse und Veranstaltungen zum Thema Yoga zu besuchen.

 

und...

Danke an alle, die meine Kurse besuchen und mit mir Yoga üben, mit deren Feedback ich meinen Unterrichtsstil mehr und mehr verfeinern kann.

Von Herzen danke ich meiner Schwester Janine, die mir Mut schenkt und Danke an meine Familie, die mir Kraft und unvergleichliche Liebe gibt. Bedingungslos! In jedem Moment!